• Home
  • Rezepte
  • Poke Bowl mit viel Gemüse, Quinoa und Hähnchenbrust

Poke Bowl mit viel Gemüse, Quinoa und Hähnchenbrust

Bunte Power und Vielfalt in einer Schüssel mit Gemüse, Hülsenfrüchten und Hähnchenbrust. Ein Dip und Cashewkerne runden die Sache fein ab.
5.0/5 Bewertung (5 Stimmen)
Poke Bowl mit viel Gemüse, Quinoa und Hähnchenbrust
  • Port: 1
  • Zeit: 30 min
  • Status: normal
  • kcal: 774
  • KH: 57 g
  • E: 63 g
  • F: 30 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Küchensieb, 1 Kochtopf, 1 Bratpfanne, 1 Reibe, 1 Küchenwaage, 1 Schüssel (edelstahl), 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Hähnchenbrust waschen und trocken tupfen • Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden • In einer Schüssel Sojasoße und Olivenöl mit etwas Salz und Pfeffer verrühren und darin das Fleisch einlegen.
  2. Quinoa Körnchen in ein Sieb geben und abspülen, dann in einen Topf geben und mit Wasser bedeckt etwa 8 Minuten köcheln lassen, so dass die Körnchen noch Biss haben • Das restliche Wasser abgießen und die Körnchen im Topf ausdampfen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Sprossen im Sieb abspülen und abtropfen lassen • Möhre schälen und klein reiben • Gurke schälen und in Scheiben schneiden • Tomaten vierteln • Rote Beete schälen und in Scheiben schneiden.
  4. Frühlingszwiebel putzen und in Ringe schneiden • Kichererbsen in ein Sieb geben, unter fließendem Wasser abspülen und abtropfen lassen • Minze waschen und abtropfen lassen.
  5. Pfanne erhitzen und die Hähnchenbruststücke rundum braten • In einer kleinen Schüssel Joghurt mit Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Möhre, Gurke, Tomaten, rote Beete, Frühlingszwiebel, Kichererbsen, Quinoa, Cashewkerne und Hähnchenbrust portionsweise in einer Schüssel anrichten.
  7. Über das Gemüse den Dip verteilen, wer mag, gibt ein paar Spritzer Zitrone dazu • Zuletzt die Sprossen und die Minzblätter zur Poke Bowl geben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan