Low Carb Rezepte mit Nüsse

Frühstücksbowl mit Quark, Mandarine und Pistazien
  • Kohlenhydrate: 31 g
  • Zeit: 5 min
  • Schwierigkeit: sehr leicht

Frühstücksbowl mit Quark, Mandarine und Pistazien

Die erste Mahlzeit am Tag mit einem guten Frühstück starten! Zu den sättigenden Flocken passen knackige Pistazienkerne prima.
Salat mit Kürbis, Orange und Walnüssen
  • Kohlenhydrate: 31 g
  • Zeit: 20 min
  • Schwierigkeit: leicht

Salat mit Kürbis, Orange und Walnüssen

Lecker Essen ohne auf den Genuss zu verzichten - das ist es, worauf es ankommt. Ein Salat mit frischen gesunden Zutaten passt da prima.
Frühstücksbowl mit Kaki, Leinsamen und Mandeln
  • Kohlenhydrate: 34 g
  • Zeit: 5 min
  • Schwierigkeit: sehr leicht

Frühstücksbowl mit Kaki, Leinsamen und Mandeln

Frische Früchte dürfen auch in der Low Carb Ernährung nicht fehlen. Obst am besten direkt ins Frühstück integrieren.
Low Carb Vanillekipferl
  • Kohlenhydrate: 0 g
  • Zeit: 30 min
  • Schwierigkeit: leicht

Low Carb Vanillekipferl

Wie schön das duftet - Vanillekipferl sind ein Genuss. Diese hier kommen ohne Mehl und Zucker aus und schmecken köstlich.
Schoko-Mandel-Kekse
  • Kohlenhydrate: 3 g
  • Zeit: 30 min
  • Schwierigkeit: sehr leicht

Schoko-Mandel-Kekse

Köstliche Low Carb Kekse mit Kakao und Mandeln, die sich fix zubereiten lassen. Kekse ohne Ausstechen - einfach Teig in Scheiben schneiden.
Salatbowl mit Feldsalat, Orange und Walnüssen
  • Kohlenhydrate: 11 g
  • Zeit: 10 min
  • Schwierigkeit: sehr leicht

Salatbowl mit Feldsalat, Orange und Walnüssen

Feldsalat gehört mit zu den gesündesten Salaten überhaupt, er ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Perfekt um das Immunsystem zu unterstützen.
Heidelbeer-Apfel-Frühstück
  • Kohlenhydrate: 29 g
  • Zeit: 5 min
  • Schwierigkeit: sehr leicht

Heidelbeer-Apfel-Frühstück

Heidelbeeren sind nicht nur lecker, sie sollen sogar helfen, den Bauchumfang zu reduzieren. Bei diesen Beeren darf man also gern öfter zugreifen.
Frühstücksbowl mit Apfel, Mango, Banane und Cashewkernen
  • Kohlenhydrate: 38 g
  • Zeit: 5 min
  • Schwierigkeit: sehr leicht

Frühstücksbowl mit Apfel, Mango, Banane und Cashewkernen

Mit Power in den Tag starten - da macht sich eine Bowl mit frischem Obst und knackigen Cashewkernen besonders gut.
Poke Bowl mit viel Gemüse, Quinoa und Hähnchenbrust
  • Kohlenhydrate: 57 g
  • Zeit: 30 min
  • Schwierigkeit: normal

Poke Bowl mit viel Gemüse, Quinoa und Hähnchenbrust

Bunte Power und Vielfalt in einer Schüssel mit Gemüse, Hülsenfrüchten und Hähnchenbrust. Ein Dip und Cashewkerne runden die Sache fein ab.
Rosenkohlpfanne mit Walnüssen
  • Kohlenhydrate: 10 g
  • Zeit: 20 min
  • Schwierigkeit: sehr leicht

Rosenkohlpfanne mit Walnüssen

Rosenkohlröschen in der Pfanne gebraten sind ein echter Leckerbissen - sie bleiben bissfest und mit Walnüssen, Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitrone schmeckt es einfach köstlich.
Bunte Gemüse Bowl mit Walnüssen und Ziegenfrischkäse
  • Kohlenhydrate: 25 g
  • Zeit: 10 min
  • Schwierigkeit: sehr leicht

Bunte Gemüse Bowl mit Walnüssen und Ziegenfrischkäse

Je bunter, desto mehr Vielfalt an Vitaminen und Vitalstoffen steckt im Essen. Salat in Rohkostform bietet die meisten Nährstoffe und ist sehr gesund.
Frühstücksbowl mit Feige, Birne und Cashewkernen
  • Kohlenhydrate: 27 g
  • Zeit: 5 min
  • Schwierigkeit: sehr leicht

Frühstücksbowl mit Feige, Birne und Cashewkernen

Mit frischen Früchten startet es sich gut in den Tag. Joghurt und Getreideflocken sind eine prima Basis.
Gebratener Blumenkohl mit Tomate und Pesto
  • Kohlenhydrate: 22 g
  • Zeit: 15 min
  • Schwierigkeit: leicht

Gebratener Blumenkohl mit Tomate und Pesto

Gebratene Blumenkohlröschen mit fruchtiger Tomate und leckerem Pesto aus Petersilie, Chili und Cashewkernen ist ein fixes Low Carb Gericht.
Melonenfrühstück mit Joghurt und Leinsamen
  • Kohlenhydrate: 14 g
  • Zeit: 5 min
  • Schwierigkeit: sehr leicht

Melonenfrühstück mit Joghurt und Leinsamen

Fruchtige Wassermelone auf Joghurt schmeckt zum Frühstück im Sommer sehr lecker. Leinsamen und Walnüsse enthalten gute Fette.
Vitalsalat mit Himbeeren und roten Linsen
  • Kohlenhydrate: 26 g
  • Zeit: 15 min
  • Schwierigkeit: leicht

Vitalsalat mit Himbeeren und roten Linsen

Süße Früchte machen sich toll als Salattopping. Beeren aus dem eigenen Garten sind natürlich die beste Wahl.
Pfirsich-Bowl mit Beeren
  • Kohlenhydrate: 16 g
  • Zeit: 10 min
  • Schwierigkeit: leicht

Pfirsich-Bowl mit Beeren

Gesunde Frühstückszeit mit einer leckeren Frucht-Bowl aus süßem Pfirsich und Joghurt, dazu frozen Beeren, gehobelte Mandeln und Chia Samen.
Hummus mit bunten Salattellern
  • Kohlenhydrate: 26 g
  • Zeit: 15 min
  • Schwierigkeit: leicht

Hummus mit bunten Salattellern

Das unvergleichliche Kichererbsenmus macht sich prima für bunte Salate und Essen in Gesellschaft. Schnell selbstgemacht und auch toll für unterwegs.
Linsensalat mit roten Zwiebeln und Cashewkernen
  • Kohlenhydrate: 41 g
  • Zeit: 30 min
  • Schwierigkeit: normal

Linsensalat mit roten Zwiebeln und Cashewkernen

Ein leckerer Salat mit braunen Berglinsen, Tomaten, Zwiebeln und Cashewkernen. Frische Kräuter geben eine feine Note.
Chia-Pudding mit Beeren-Püree
  • Kohlenhydrate: 13 g
  • Zeit: 35 min
  • Schwierigkeit: sehr leicht

Chia-Pudding mit Beeren-Püree

Schnell angerührt und einfach im Kühlschrank quellen lassen: Chia-Pudding ist wirklich ein kinderleichtes Frühstücksrezept, das immer neu variiert werden kann.
Joghurt mit Erdbeeren und Müsli
  • Kohlenhydrate: 32 g
  • Zeit: 10 min
  • Schwierigkeit: sehr leicht

Joghurt mit Erdbeeren und Müsli

Frische süße Erdbeeren mit Joghurt schmecken besonders lecker. Dazu passt ein schnelles Pfannen-Müsli mit gerösteten Flocken und Kürbiskernen prima.
[12 3 4 5  >>