fbpx

Ungarischer Putengulasch auf Gemüse

Putengulasch auf Gemüse ist ein wahrer Genuss und perfekt für die Low Carb Diät. Das zarte Fleisch zergeht förmlich auf der Zunge.

3.6/5 Bewertung (31 Stimmen)
Ungarischer Putengulasch auf Gemüse
  • Port: 4
  • Zeit: 90 min
  • Status: normal
  • kcal: 138
  • KH: 12 g
  • E: 49 g
  • F: 6 g

Zutaten

  • 600 g Putengulasch (aus der Keule)
  • 5 kleine Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Zucchini
  • ½ rote Paprika
  • ½ gelbe Paprika
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Rapsöl
  • ½ EL Paprikapulver (rosenscharf)
  • 2 EL Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 TL Kümmel
  • Basilikum
  • Salz und Pfeffer (Mühle)

Zubereitung

  1. Paprika halbieren, Kerne und Kerngehäuse entfernen, waschen und klein würfeln • Zucchini halbieren, waschen und in Scheiben schneiden • Zitrone heiß abspülen, trocknen und die Schale abreiben • Knoblauch schälen und fein hacken •  1 EL Öl gemeinsam mit der Zitronenschale und dem Kümmel in eine Schüssel geben und das Putenfleisch darin wenden, mit Salz und Pfeffer würzen • Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden.

  2. Öl in eine Schmorpfanne geben und mit einer handvoll von den geschnittenen Zwiebeln andünsten • Paprika und Zucchini mit den Zwiebelstreifen etwa 10 Minuten anbraten • Gebratenes Gemüse aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen • Fleisch und die Zwiebelstreifen in die Schmorpfanne geben und zusammen mit dem Tomatenmark für etwa 10 Minuten anbraten • Paprikapulver unterrühren und mit 400 - 500 ml Wasser auffüllen, bis das Fleisch bedeckt ist • Zugedeckt etwa 60 - 70 Minuten auf mittlerer Hitze braten lassen • Kurz vor dem Ende der Bratzeit mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Das Gemüse und die Teller 10 Minuten vor dem Servieren in den Backofen (100°C) stellen und erwärmen bzw. warm halten • Das Gemüse auf die Teller geben, den Gulasch darüber verteilen und mit Basilikumblättern garnieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.