Salat mit Garnelen, Tomaten und Ei

Knackige Salatblätter, fruchtige Tomaten, kleine Wachteleier und gebratene Garnelen ergeben einen tollen Salat - prima zum Mittag oder Abendessen.
5.0/5 Bewertung (4 Stimmen)
Salat mit Garnelen, Tomaten und Ei
  • Port: 1
  • Zeit: 15 min
  • Status: leicht
  • kcal: 370
  • KH: 6 g
  • E: 24 g
  • F: 26 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Bratpfanne, 1 Salatschüssel

Zutaten

  • 30 g Babyspinat frisch
  • 30 g Schnittsalat (Blatt-/ Pflücksalat)
  • 20 g Feldsalat, frisch
  • 80 g Garnelen, ohne Kopf, mit Schale
  • 5 Cherrytomaten
  • 1 TL Sesam hell
  • 4 Wachtelei/er roh
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer bunt
  • Meersalz

Zubereitung

  1. In einem kleinen Topf ausreichend Wasser zum Kochen bringen und die Wachteleier 3 - 4 Minuten kochen • Dann mit kaltem Wasser abschrecken und die Schale abpellen • Eier halbieren.
  2. Salatblätter waschen und gut abtropfen lassen, dann klein zupfen • Zu lange Stiele beim Spinat entfernen • Tomaten halbieren • Salat, Tomaten und Eier in eine Salatschüssel geben, 1 EL Olivenöl dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und durchmischen.
  3. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die Garnelen von beiden Seiten braten • Salat in eine Schüssel geben • Garnelen dazugeben • Zuletzt alles mit Sesam bestreuen und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.