fbpx

Bunter Salat mit Hähnchenbrust und buntem Rettich

Manchmal verbirgt sich eine überaus tolle Farbenpracht in unserem Gemüse. Möhren und Rettich sehen im Salat einfach zum Anbeißen aus.

5.0/5 Bewertung (5 Stimmen)
Bunter Salat mit Hähnchenbrust und buntem Rettich
  • Port: 1
  • Zeit: 15 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 385
  • KH: 14 g
  • E: 34 g
  • F: 20 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Grillpfanne, 1 Grillzange, 1 Küchenwaage, 1 Salatschleuder, 1 Sparschäler, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Salatblätter waschen, in der Salatschleuder trocknen - alternativ trocken schütteln, dann in Stücke zupfen • Gurke waschen und mit dem Sparschäler in lange, dünne Streifen schneiden • Rettich und Möhre schälen und in dünne Scheiben schneiden.

  2. Hähnchenbrustfilet waschen und trocken tupfen • 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch - je nach Beschaffenheit 10 - 15 Minuten rundum goldbraun braten • Filet dann aus der Pfanne nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und in dünne Scheiben schneiden.

  3. Salatblätter, Gurke, Rettich und Möhre auf einen Teller geben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit 1 EL Olivenöl beträufeln • Warme Hähnchenscheiben dazugeben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.