• Home
  • Rezepte
  • Frühstücksbowl mit Apfel, Heidelbeeren und Nüssen

Frühstücksbowl mit Apfel, Heidelbeeren und Nüssen

Ein bunt gemischtes Frühstück mit Nüssen, Kernen, Samen, leckeren Apfelstücken und Heidelbeeren.
4.2/5 Bewertung (5 Stimmen)
104 Bewertungen - 4.6
Frühstücksbowl mit Apfel, Heidelbeeren und Nüssen
  • Port: 1
  • Zeit: 5 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 398
  • KH: 32 g
  • E: 22 g
  • F: 19 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer

Zutaten

Zubereitung

  1. Hafer- und Soja-Flocken mit Joghurt in einer Schüssel mischen, nach Bedarf etwas Leitungswasser dazugeben und durchrühren • Mandeln und Cashewkerne grob hacken.
  2. Apfel vierteln und von Kernen und Kerngehäuse gefreien • Apfel in kleine Stücke schneiden • Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen, große Früchte halbieren.
  3. Leinsamen, Rosinen, Mandeln, Cashewkerne, Apfel und Heidelbeeren zur Joghurtmischung geben und schmecken lassen.

    Wir wünschen guten Appetit!

    Unser Tipp: Du kannst den Joghurt wählen, den du magst, hier passt auch ein Joghurt natur und ein Joghurt griechischer Art gut.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan