Omelett mit Pilzen und Kräutern

Ein beliebtes Low Carb Gericht ist Omelett. Eier liefern Proteine und machen lange satt. Champignons und Zwiebeln geben dem Gericht einen tollen Geschmack.
4.0/5 Bewertung (32 Stimmen)
478 Bewertungen - 4.5
Omelett mit Pilzen und Kräutern
  • Port: 2
  • Zeit: 20 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 428
  • KH: 5 g
  • E: 29 g
  • F: 33 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Pfanne, 1 Pfannenwender (Holz), 1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Küchenwaage, 1 Esslöffel

Zutaten

  • 8 Eier Größe M
  • 50 ml Schlagsahne 30%
  • 1 kleine Zwiebel
  • 4 Champignons braun
  • 1 kleine Frühlingszwiebel
  • 2 Stängel Petersilie, frisch
  • 1 Prise Meersalz (Fleur de sel)
  • 1 Prise Pfeffer schwarz
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. Eier in einer Schüssel aufschlagen und mit Sahne verquirlen • Zwiebel schälen und in Ringe schneiden • Champignons putzen und in Scheiben schneiden • Lauchzwiebel putzen und in Ringe schneiden • Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.
  2. Öl in der Pfanne erhitzen und Zwiebel und Champignons anbraten • Beides dann wieder herausnehmen und beiseite stellen • Eier mit Salz und Pfeffer würzen, nochmal durchrühren • Die Hälfte der Eimischung dann in die heiße Pfanne geben, die Hitze dann reduzieren.
  3. Auf das Omelett die Hälfte der Lauchzwiebeln, Petersilie, angebratenen Zwiebeln und Pilze geben und Eier braten lassen, bis das Omelett gestockt ist • Mit dem zweiten Omelett in der gleichen Weise verfahren • Das fertige Omelett kann bei Bedarf im Ofen bei 50°C warm gehalten werden.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan