Hähnchenspieße mit Zucchini und Zwiebel

Leckere Grillspieße mit Hähnchenbrust, gelber Zucchini und roter Zwiebel passen toll zum Low Carb Mittag oder Abendessen.
5.0/5 Bewertung (4 Stimmen)
Hähnchenspieße mit Zucchini und Zwiebel
  • Port: 2
  • Zeit: 30 min
  • Status: normal
  • kcal: 215
  • KH: 6 g
  • E: 33 g
  • F: 6 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Grillpfanne, 1 Holzkohle Grill, 1 Grillzange, 6 Holzspieße, 1 Knoblauchpresse, 1 Teelöffel, 1 Esslöffel, 1 Küchenwaage

Zutaten

Zubereitung

  1. Hähnchenfleisch waschen und trocken tupfen, dann in gleichgroße Stücke schneiden • Knoblauch pellen, mit der Knoblauchpresse auspressen und in eine Schüssel geben • Hähnchenfleisch, Olivenöl, Paprikapulver, etwas Salz und Pfeffer dazugeben, alles durchrühren und ziehen lassen.
  2. Zucchini waschen und in gleichgroße Stücke schneiden • Zwiebel schälen und in Stücke schneiden • Basilikum waschen und gut abtropfen lassen • Zucchini, Hähnchenfleisch und Zwiebel abwechselnd auf Holzspieße stecken.
  3. Grill oder Grillpfanne erhitzen und die Spieße rundum grillen, dabei regelmäßig drehen, damit die von allen Seiten gar werden • Hähnchenspieße mit Basilikumblättchen und Dip nach Wahl servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

    Unser Tipp: Besonders gut passt ein Dip mit leichter Scharfe oder aber auch ein Kräuterquark dazu.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.