• Startseite
  • Rezepte
  • Bunter Teller mit Rucola, Paprika, Tomaten, Süßkartoffel und Quark

Bunter Teller mit Rucola, Paprika, Tomaten, Süßkartoffel und Quark

Ein bunter Gemüseteller mit gebackenen Süßkartoffelsticks und Quark-Dip, frischem Rucola, Tomaten und Paprika.
5.0/5 Bewertung (2 Stimmen)
Bunter Teller mit Rucola, Paprika, Tomaten, Süßkartoffel und Quark
  • Port: 1
  • Zeit: 20 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 414
  • KH: 35 g
  • E: 15 g
  • F: 22 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Sparschäler, 1 Schüssel (edelstahl), 1 Backpapier, 1 Esslöffel

Zutaten

  • 50 g Rucola frisch
  • 3 Cherrytomaten
  • ½ Süßkartoffel/n
  • ¼ Paprika frisch gelb
  • ¼ Paprika frisch rot
  • 100 g Quark, 40% Fett i. Tr.
  • 50 g Joghurt 3,5% Fett
  • 6 Stängel Schnittlauch
  • 1 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer schwarz

Zubereitung

  1. Süßkartoffel schälen und in Stifte schneiden • Süßkartoffelstücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Olivenöl beträufeln • Tomaten waschen, trocknen und mit auf das Backblech legen • Beides im Ofen etwa 10 Minuten bei 160°C Umluft backen.
  2. Rucolablätter waschen und abtropfen lassen, dann die Stiele entfernen • Paprika von Kernen und Trennwänden befreien und in Streifen schneiden • Schnittlauch in Ringe schneiden.
  3. Quark und Joghurt in einer Schüssel verrühren, je nach Konsistenz einen kleinen Schuss Wasser dazugeben • Schnittlauch unterrühren und den Quark-Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Rucola und Paprika auf einem Teller anrichten • Die warmen Süßkartoffelstifte, Tomaten und den Quark-Dip dazugeben • Alles mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.