Zucchininudeln mit Garnelen

Zucchini zu langen Nudeln geschnitten und dazu würzige Garnelen sind ein echter Low Carb Gaumenschmaus. Gemüsenudeln sind eine tolle Alternative zu Pasta aus Getreide.

3.6/5 Bewertung (85 Stimmen)
Zucchininudeln mit Garnelen
  • Port: 2
  • Zeit: 25 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 390
  • KH: 6,3 g
  • E: 23,7 g
  • F: 28,2 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Pfanne, 2 Schüsseln, 1 Küchenwaage, 1 Reibe, 1 Grillzange, 1 Pfannenwender, 1 Spiralschneider, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Zucchini waschen, trocknen und mit dem Spiralschneider in lange dünne Nudeln schneiden • Schalotte und Knoblauch schälen und fein würfeln • Öl, Knoblauch, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen und Garnelen damit marinieren.

  2. Butter in der Pfanne erhitzen und Schalotte darin andünsten • Garnelen und restliche Marinade dazugeben und für etwa 2 Minuten braten • Garnelen mit Weißwein ablöschen • Zucchininudeln in die Pfanne zu den Garnelen geben und mehrmals durchschwenken.

  3. Zitronensaft über die Zucchininudeln geben und alles mit Salz und Pfeffer würzen • Zucchininudeln mit Garnelen auf zwei Tellern anrichten und heiß servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Kommentare (1)

  • Names are for people

    Names are for people

    08 März 2018 um 12:46 |
    Ich hab die "lite" Variante dieses Gerichts gemacht. Man kann dieses Gericht auch machen ohne: Zitrone, Schalotte, Weißwein oder Meersalz. Schmeckt dann vielleicht nicht ganz so perfekt, aber für den Alltag reichts. Trotzdem super Gericht, das werd ich öfter machen

    antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.