Gefüllte Paprika mit Quinoa

Paprikaschoten gefüllt mit weißen Quinoa-Körnchen, schwarzen Bohnen und Champignons schmecken besonders lecker, wenn sie noch im Ofen überbacken werden.
5.0/5 Bewertung (6 Stimmen)
Gefüllte Paprika mit Quinoa
  • Port: 2
  • Zeit: 30 min
  • Status: normal
  • kcal: 405
  • KH: 38 g
  • E: 19 g
  • F: 20 g

Zutaten

Zubereitung

  1. Paprikaschoten waschen, dann halbieren und die Kerne und Trennwände entfernen • Von jeder Hälfte einen Streifen von der Paprika abschneiden und klein würfeln.
  2. Quinoa in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser abspülen • Anschließend die Körnchen in einen Topf geben und mit Wasser bedeckt etwa 6 Minuten köcheln lassen, danach abgießen.
  3. Bohnen in ein Sieb geben und mit Wasser abspülen, dann abtropfen lassen • Champignons putzen und in kleine Stücke schneiden • Zwiebel pellen und fein würfeln • Petersilie waschen und abtropfen lassen.
  4. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen • Zwiebel-, Paprika- und Pilzstücke dazugeben und alles anschwitzen • Tomatenmark dazugeben und unter Rühren mit anbraten • Passata und Bohnen dazugeben • Zuletzt Quinoa dazugeben, alles mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen und durchrühren.
  5. Die Quinoa-Bohnen-Mischung in die Paprikahälften füllen • Paprikas in eine feuerfeste Form legen und mit Mozzarella bestreuen • Alles für 15 Minuten bei 175°C Umluft in den vorgeheizten Backofen schieben.
  6. Die letzten 5 Minuten kann auf die Grillfunktion umgestellt werden, so wird der Käse schön knusprig • Die Paprikaschoten dann aus dem Ofen nehmen und mit gehackter Petersilie bestreuen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.