Spargel mit Lachs und Avocado

Einfach lecker, gesund und passend für den Start in die Spargelsaison - Weißer Spargel serviert an Avocado und Lachs.
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
21 Bewertungen - 4.5
Spargel mit Lachs und Avocado
  • Port: 1
  • Zeit: 15 min
  • Status: leicht
  • kcal: 424
  • KH: 3 g
  • E: 8 g
  • F: 43 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Kochtopf

Zutaten

  • 100 g Spargel weiß
  • 20 g Lachs roh
  • ½ Avocado frisch Hass
  • 1 EL Butter
  • 1 Stängel Petersilie, frisch
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Zitrone halbieren • eine Hälfte auspressen • Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden • Wasser und etwas Salz in einen Topf geben und darin die Spargelstangen je nach Stieldicke 8 - 12 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
  2. Währenddessen die Avocado halbieren, eine Hälfte schälen drei Scheiben abschneiden und die restliche Avocado in kleine Würfel schneiden • Lachs in dünne Streifen schneiden • Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken.
  3. 1 EL Butter in der Pfanne schmelzen • Spargel aus dem Wasser nehmen, auf dem Teller anrichten und die Butter dazugeben • Lachs und Avocado auf den Teller geben und mit der Petersilie bestreuen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan