Lavendel-Blaubeer Chia Samen Pudding

Die Energiequelle der Mayas "Chia Samen". Ein köstlicher Pudding mit der extra Portion Power.

4.0/5 Bewertung (44 Stimmen)
Lavendel-Blaubeer Chia Samen Pudding
  • Port: 2
  • Zeit: 20 min
  • Status: leicht
  • kcal: 251
  • KH: 12 g
  • E: 10 g
  • F: 16 g

Zutaten

Zubereitung

  1. Mandelmilch mit Lavendel aufkochen, dann bei geringer Temperatur 10 Minuten köcheln, anschließend abkühlen lassen • Zur erkalteten Milch dann die Heidelbeeren geben und pürieren • Mandel-Lavendelmilch mit Chia Samen und Agavendicksaft vermengen • Im Kühlschrank für eine Stunde quellen lassen.

  2. Joghurt und Quark vermischen und zu der Blaubeer-Chia-Samen Masse geben • Lavendel-Blaubeer-Chia-Samen Pudding in Gläser füllen • Haselnüsse mit dem Messer fein hacken und als Topping dazugeben.

    Wir wünschen einen guten Appetit! 

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Kommentare (1)

  • Inka

    Inka

    09 Januar 2016 um 19:34 |
    Habe seit kurzem auch Chia Samen zu Hause und das Rezept gleich mal ausprobiert - super köstlich! Lavendel und Vanille passen echt gut zusammen.
    Weiter so!
    Inka

    antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.