Lavendel-Blaubeer Chia Samen Pudding

Die Energiequelle der Mayas "Chia Samen". Ein köstlicher Pudding mit der extra Portion Power.
4.0/5 Bewertung (46 Stimmen)
Lavendel-Blaubeer Chia Samen Pudding
  • Port: 2
  • Zeit: 20 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 264
  • KH: 11 g
  • E: 12 g
  • F: 17 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Kochtopf, 1 Schneebesen, 1 Messer, 1 Küchenwaage, 1 Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

  • 200 ml Mandel Drink, selbstgemacht
  • 2 EL Chia Samen
  • 100 g Heidelbeeren
  • 50 g Sojajoghurt Bio Qualität
  • 70 g Bio Qualität Quark, Magerstufe
  • 2 TL Agavendicksaft nach Bedarf
  • 2 TL Maulbeere/n
  • 30 g Haselnüsse

Zubereitung

  1. Mandelmilch mit Lavendel aufkochen, dann bei geringer Temperatur 10 Minuten köcheln, anschließend abkühlen lassen • Zur erkalteten Milch dann die Heidelbeeren geben und pürieren • Mandel-Lavendelmilch mit Chia Samen und Agavendicksaft vermengen • Im Kühlschrank für eine Stunde quellen lassen.
  2. Joghurt und Quark vermischen und zu der Blaubeer-Chia-Samen Masse geben • Lavendel-Blaubeer-Chia-Samen Pudding in Gläser füllen • Haselnüsse mit dem Messer fein hacken und als Topping dazugeben.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet