Chinesische Gemüsepfanne mit Rindfleischstreifen

Eine chinesische Gemüsepfanne mit Rindfleischstreifen schmeckt köstlich. Knackiges Gemüse und zartes Fleisch mit einer fernöstlichen Note.
3.7/5 Bewertung (133 Stimmen)
Chinesische Gemüsepfanne mit Rindfleischstreifen
  • Port: 2
  • Zeit: 30 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 374
  • KH: 14 g
  • E: 41 g
  • F: 17 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Sparschäler, 1 Wok, 1 Wokwender, 1 Abtropfsieb, 1 Küchenwaage, 1 Esslöffel

Zutaten

  • 200 g Rinderfilet
  • 200 g Brokkoli
  • 200 g Champignon roh
  • 2 Möhre/n
  • 2 Knoblauch Zehen
  • 1 Pfefferschote/n (Chili) roh
  • 4 EL Bio Sojasoße
  • 2 EL Sesamöl
  • Meersalz
  • Pfeffer schwarz

Zubereitung

  1. Rinderfilet waschen und mit einem Küchenkrepptuch trocknen, dann in Streifen schneiden • Champignons putzen, die trockenen Stielenden abschneiden und Pilze in Scheiben schneiden • Möhren schälen und mit dem Sparschäler in dünne Streifen schneiden.
  2. Brokkoli waschen, abtropfen lassen und die Röschen vom Stiel schneiden • Knoblauch schälen und fein hacken • Chilischote waschen, halbieren und die Kerne und Trennwände entfernen • Chilischote fein hacken.

  3. Sesamöl im Wok erhitzen und Rinderfilet anbraten • Knoblauch und Chili dazugeben mit anbraten • Möhren, Brokkoli und Champignons dazugeben und mit braten • Sojasauce zur Gemüsepfanne mit Rindfleischstreifen geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.