Salat mit Kichererbsen, Zucchini und Feigen

Salat muss nicht immer langweilig grün sein...hier ist eine sehr geschmacksvolle Idee für ein Low Carb Rezept mit viel Gemüse und süßen Feigen.

4.2/5 Bewertung (61 Stimmen)
Salat mit Kichererbsen, Zucchini und gebackenen Feigen
  • Port: 2
  • Zeit: 25 min
  • Status: leicht
  • kcal: 234
  • KH: 26 g
  • E: 11 g
  • F: 9 g

Küchengeräte

1 Küchenwaage, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Küchensieb, 1 Pfanne, 1 Esslöffel

Zutaten

  • Für den Salat
  • 1 Römer Salat
  • 60 g Zucchini
  • 50 g Kichererbsen aus dem Glas
  • 4 frische Champignons
  • 6 Cherrytomaten
  • ½ Gurke
  • 3 Radieschen
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Sprossen
  • frische Petersilie
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Bio Zitrone
  • Für die Feigen
  • 2 reife Feigen
  • 30 g Feta Schafskäse
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Magermilch Joghurt
  • Meersalz & Pfeffer (aus der Mühle)

Zubereitung

  1. Salatblätter waschen und trocknen, dann in kleine Stücke zupfen • Frühlingszwiebel putzen, dann das weiße Ende in kleine dünne Scheiben schneiden, das Grün der Frühlingszwiebel in 3 cm lange Stücke schneiden • Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken.

  2. Zucchini und Gurke waschen, vierteln und in kleine Stücke schneiden • Champignons abbürsten und vierteln • Cherrytomaten und Radieschen waschen und vierteln • Knoblauch schälen und in kleine Scheiben schneiden • Chilichote waschen und in kleine Ringe schneiden.

  3. Backofen auf 150 C° Umluft vorheizen • Feigen waschen, vierteln und in ein Schälchen geben • Schafskäse darüber verteilen und mit Honig beträufeln • Feigen für 10 Minuten im Ofen backen.

  4. Kicherbsen in einem Sieb mit Wasser abspülen und abtropfen lassen • Öl in der Pfanne erhitzen und Knoblauch mit Chilischote darin anschwenken, dann Zucchini, Champignons, Kichererbsen, Petersilie und die grünen Streifen der Frühlingszwiebel dazugeben • Alles bei geringer Hitze rundum braten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Römersalat, Cherrytomaten, Radieschen, Gurke und das weiße der Frühlingszwiebel auf einer kleinen Platte anrichten • Das gebratene Gemüse auf den Salat geben, die Sprossen und etwas Schafskäse darüber verteilen • Am Rand zwei Löffel Joghurt dazugeben und alles etwas mit Zitrone beträufeln • Feigen aus dem Ofen nehmen und mit dem Salat servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

Unsere Low Carb Bücher

LOW CARB frühstücken
Low Carb
Das Low Carb Kochbuch

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Aus unserem Low Carb Shop

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.

Neuesten Beiträge