fbpx

Pesto aus Bärlauch

Bärlauch eignet sich hervorangend zum Herstellen eines leckeren Pestos. Das Pesto aus Bärlauch ist total lecker und frisch im Geschmack.

4.6/5 Bewertung (11 Stimmen)
Pesto aus Bärlauch
  • Port: 8
  • Zeit: 15 min
  • Status: leicht
  • kcal: 168
  • KH: 1 g
  • E: 3 g
  • F: 17 g

Zutaten

  • 1 Bund Bärlauch
  • 30g Pinienkerne
  • 30g Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125ml Olivenöl
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Bärlauch abspülen, trocken schütteln und grob zerkleinern • Parmesan fein reiben • Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten • Knoblauch schälen.

  2. Bärlauch, Pinienkerne und Knoblauch mit einem Stabmixer oder einer Moulinette pürieren • Olivenöl nach und nach dazugeben • Parmesan unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken • Fertig ist das leckere Bärlauch Pesto.

  3. Unser Tipp:

    Wenn Sie das Pesto aufbewahren möchten, dann füllen Sie dieses am besten in ein mit kochendem Wasser ausgespültes Glas, welches Sie gut verschließen können • Achten Sie darauf, dass das Pesto immer mit etwas Olivenöl bedeckt ist!

    Im Kühlschrank hält sich das Pesto dann bis zu zwei Wochen.

    Sie können das Pesto zu Low Carb Pasta, Fleisch uvm essen.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Kommentare (1)

  • Elke

    Elke

    05 Mai 2017 um 12:20 |
    Danke für das tolle Rezept!!!! Habe es heute mit frischem Bärlauch nachgemacht!!! Ich muß aber dazu sagen das meines etwas Bitter schmeckt!!!! Kannst du mir vielleicht den Grund sagen?

    antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.