Sweet Salat mit Wachteleiern

Wachteleier sind eine kleine Köstlichkeit. Sie sind schnell gekocht und machen sich gut zum Salat. Wer das Eigelb wachsweich mag, kürzt die Kochzeit auf 3 Minuten.

5.0/5 Bewertung (3 Stimmen)
Sweet Salat mit Wachteleiern
  • Port: 1
  • Zeit: 10
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 278
  • KH: 11 g
  • E: 10 g
  • F: 24 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Salatschüssel, 1 Salatschleuder, 1 Kochtopf, 1 Küchenwaage, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Feldsalat waschen und in der Salatschleuder trocken schleudern • Wachteleier in einem kleinen Kochtopf mit Wasser bedeckt 4 Minuten hart kochen • Oliven abtropfen lassen und längs halbieren.

  2. Tomaten waschen, abtropfen lassen und dann halbieren • Feldsalat, Oliven, Tomaten und Granatapfelkerne in einer Schüssel vermischen • Olivenöl über den Salat träufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Salat nochmals durchmischen, in eine Schüssel füllen und mit Sesam bestreuen • Eier kalt abschrecken, pellen und halbieren • Eier auf den Salat geben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

Unsere Low Carb Bücher

LOW CARB frühstücken
Low Carb
Das Low Carb Kochbuch

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Aus unserem Low Carb Shop

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.

Neuesten Beiträge