fbpx

Rucola Lachs Salat

Rucola Salat liegt voll im Trend, er hat einen intensiven, leicht scharfen Geschmack. Zusammen mit Lachs und frischem Gemüse entsteht ein leckerer gesunder Salat.

3.9/5 Bewertung (124 Stimmen)
Rucola Lachs Salat
  • Port: 2
  • Zeit: 20 min
  • Status: normal
  • kcal: 426
  • KH: 25 g
  • E: 31 g
  • F: 25 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Salatschüssel, 1 Küchenwaage, 1 Esslöffel

Zutaten

  • 100 g Lachs (geräuchert)
  • Rucola (pro Portion eine Hand voll)
  • 1/2 Eisbergsalat
  • 50 g Mais (aus der Dose)
  • 2 Tomaten
  • 3 -4 Radieschen
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 Bund Petersilie
  • 1-2 EL Olivenöl
  • Meersalz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Eisbergsalatblätter waschen, abtropfen lassen, klein schneiden und dann je eine Hand voll in ein mittelgroßes Schälchen geben. Dann die Rucolasalatblätter waschen, abtropfen lassen und dazugeben.

  2. Tomaten waschen, klein schneiden und auf den Salat verteilen. Radieschen und Lauchzwiebel putzen, ebenfalls klein schneiden und zum Salat geben.

  3. Den Mais abtropfen lassen und dann über den Salat verteilen.

  4. Lachs in Streifen schneiden und zum Salat geben.

  5. Salat mit Salz & Pfeffer würzen. Dazu noch ein bis zwei Esslöffel Olivenöl über den Salat verteilen und fertig.

    Gerne kann auch ein wenig Dressing dazu gegeben werden. Ganz nach Ihrem Geschmack.


    Wir wünschen einen guten Appetit.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Kommentare (1)

  • Dominik (@lowcarb_info)

    Dominik (@lowcarb_info)

    26 März 2014 um 11:36 |
    Hallo,

    kein schlechtes Rezept. Ich habe es ausprobiert. Nur die Mischung zwischen Radieschen und Mais finde ich nicht ganz so gelungen.

    Übrigens, als @lowcarb_info folge ich dir auch auf Twitter. Du hast sehr gute Inhalte. Danke und weiter so.

    Grüße, Dominik

    antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.