Gegrillte Hähnchenbrust mit frischen Kräutern

Ein Gericht ohne Kohlenhydrate. Gegrillte Hähnchenbrust mit frischen Kräutern kann man in der Grillpfanne oder auf dem Grill zubereiten.

4.7/5 Bewertung (3 Stimmen)
Gegrillte Hähnchenbrust mit frischen Kräutern
  • Port: 4
  • Zeit: 30 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 283
  • KH: 0 g
  • E: 46 g
  • F: 11 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Grillpfanne, 1 Grillzange

Zutaten

  • 4 Hähnchenbrustfilets á 200 g
  • 1 Knoblauchknolle
  • 1 Bio Zitrone
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 3 Dillblüten
  • 5 Zweige Thymian
  • 4 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilets waschen und trocken tupfen • Zitrone halbieren und den Saft auspressen • Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blätter von den Stielen abzupfen.

  2. Kräuter, Öl, Zitronensaft und etwas Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen und darin das Fleisch marinieren • Knoblauchknolle ungeschält im Ganzen quer mit einem großen Messer durchschneiden.

  3. Grillpfanne erhitzen und die marinierten Hähnchenbrustfilets sowie die halbierte Knoblauchknolle hineingeben • Die restliche Marinade über das Fleisch geben • Filets mehrmals wenden, bis sie gar sind.

    Hinweis: Der Garpunkt kann je nach Dicke des Fleisches variieren, ggf. ein Filet anschneiden.

    Wir wünschen guten Appetit!

Unsere Low Carb Bücher

LOW CARB frühstücken
Low Carb
Das Low Carb Kochbuch

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Aus unserem Low Carb Shop

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.

Neuesten Beiträge