Mediterrane gegrillte Lammspieße

Ein passendes Low Carb Gericht für einen gelungenen Start in die Grillsaison mit super zarten Lammspießen und Paprika.
5.0/5 rating 1 vote
46 Bewertungen - 4.9
Mediterrane gegrillte Lammspieße
  • Port: 2
  • Zeit: 15 min
  • Status: leicht
  • kcal: 494
  • KH: 5 g
  • E: 51 g
  • F: 25 g

Zutaten

  • 500 g Lammlachse
  • ½ Paprika frisch gelb
  • ½ Paprika frisch rot
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Stängel Petersilie, frisch
  • 2 Stängel Thymian
  • 2 Stängel Rosmarin frisch
  • Meersalz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Lammlachse waschen und trocken tupfen, in mittelgroße Würfel schneiden • Kräuter waschen • Thymian- und Rosmarinblättchen jeweils vom Stengel trennen • Olivenöl mit Kräutern vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen • Lammwürfel in die Marinade geben und etwa 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Paprika waschen, trocken tupfen, vom Kerngehäuse befreien und ebenfalls in mittelgroße Stückchen schneiden • Lammstückchen (vorsichtig, sie sind etwas ölig und rutschen leicht weg) abwechselnd mit Paprikastücken auf die Spieße stecken.
  3. Lammspieße auf den Grill, alternativ in der Grillpfanne kurz rundum grillen • Petersilie fein hacken, Spieße vom Grill nehmen und mit Petersilie bestreuen.

    Tipp: Dazu passt sehr gut ein fruchtiger Tomatendip oder ein Joghurt- Zitronendressing.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan