• Home
  • Rezepte
  • Low Carb Spargel auf jungen Blattspinat mit Semmelbrösel

Low Carb Spargel auf jungen Blattspinat mit Semmelbrösel

Frisch gestochener Spargel und junger Spinat bilden zusammen ein ausgezeichnetes Low Carb Rezept, das sofort zum Nachkochen einlädt.

4.3/5 Bewertung (28 Stimmen)
Low Carb Spargel auf jungen Blattspinat mit Semmelbrösel
  • Port: 2
  • Zeit: 25 min
  • Status: leicht
  • kcal: 112 kcal
  • KH: 4 g
  • E: 10 g
  • F: 5 g

Zutaten

  • 700 g frischer Spargel
  • 400 g junger Spinat
  • Low Carb Brot vom Vortag
  • 1 EL Butter
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Rohrzucker

Zubereitung

  1. Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden • In einen Topf reichlich Wasser geben und mit 1 TL Salz und 1 TL Zucker zum Kochen bringen • Den weißen Spargel nun bei mittlerer Hitze ca. 20 - 25 Minuten garen.

  2. Spinatblätter waschen und in einem Topf mit Dämpfeinsatz ca. 3 - 5 min dämpfen • Das harte Low Carb Brot kurz mit der Moulinette zu feinen Semmelbrösel zerkleinern und dann mit 1 EL Butter kurz in der Pfanne erhitzen.

  3. Den Spinat auf einen Teller verteilen • Dann den Spargel darüber geben und alles mit den leckeren Semmelbrösel zusammen anrichten.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet