Gegrillte Hähnchenbrust mit Avocado, Salat und Käse

Warme Hähnchenbruststreifen auf knackigem Salat mit Tomaten ein echter Genuss. Kräuter und Parmesan runden das Low Carb Gericht prima ab.
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
Gegrillte Hähnchenbrust mit Avocado, Salat und Käse
  • Port: 1
  • Zeit: 25 min
  • Status: leicht
  • kcal: 778
  • KH: 7 g
  • E: 66 g
  • F: 53 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Pfanne, 1 Grillzange, 1 Messer, 1 Salatschüssel, 1 Salatschleuder, 1 Küchenwaage, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Hähnchenbrust waschen und trocken tupfen • Fleisch in Streifen schneiden • Salatblätter waschen und in der Salatschleuder trocknen • Tomaten waschen und halbieren • Kräuter waschen und trocken schütteln, dann die Blätter abzupfen und fein hacken.
  2. Avocado halbieren und entkernen, das Fruchtfleisch aus der Schale lösen • Fruchtfleisch in Scheiben schneiden • Salat auf dem Teller anrichten • Feta mit den Fingern zerbröseln und zusammen mit Avocadoscheiben und getrockneten Tomaten zum Salat geben.
  3. Frische Tomaten drumherum auf dem Salatteller anrichten • Parmesan fein reiben • Parmesan dann mit den gehackten Kräutern vermischen und zum Salat geben • Alles mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Öl in der Grillpfanne - alternativ in der Bratpfanne - erhitzen und die Hähnchenstücke rundum braun braten • Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und heiß auf dem Salat anrichten.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.