Blumenkohl-Curry mit Pak Choi

Ein leckeres Gemüse-Curry mit Blumenkohl und Pak Choi. Der asiatische Kohl ist reich an Nährstoffen und passt prima in dieses Curry-Gericht.
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
28 Bewertungen - 4.5
Blumenkohl-Curry mit Pak Choi
  • Port: 2
  • Zeit: 30 min
  • Status: normal
  • kcal: 765
  • KH: 46 g
  • E: 21 g
  • F: 54 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Wok, 1 Küchenwaage, 1 Küchensieb, 1 Messbecher, 1 Esslöffel, 1 Dosenöffner, 1 Teelöffel

Zutaten

  • ½ Blumenkohl
  • 1 Pak Choi
  • ½ kleine Zucchini
  • ½ Paprika frisch rot
  • ½ Zwiebel rot
  • 200 g Kichererbsen Konserve abgetropft
  • 40 g Ananas Konserve abgetropft
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 200 ml Leitungswasser
  • 1 EL Currypulver
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 EL Sojasoße
  • 1 TL Thai-Curry-Paste Rote
  • 1 TL Honig
  • Chilischote (Pfefferschote) nach Bedarf
  • Pfeffer
  • Meersalz

Zubereitung

  1. Gemüse waschen und abtropfen lassen • Blumenkohlröschen vom Stiel schneiden und in mundgerechte Stücke teilen • Pak Choi in Streifen schneiden • Zucchini in Scheiben schneiden • Zwiebel schälen und fein würfeln.
  2. Paprika von Kernen und Trennwänden befreien und in Streifen schneiden • Chilischote nach Belieben in dünne Ringe schneiden • Kichererbsen in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser abspülen, dann abtropfen lassen.
  3. Kokosöl im Wok erhitzen und die Zwiebelstücke anschwitzen • Curry-Paste dazugeben und mit anbraten • Blumenkohlröschen dazugeben und unter Rühren mehrere Minuten braten • Paprika und Zucchini dann dazugeben und mitbraten.
  4. Kokosmilch dazugeben und alles aufkochen lassen • Currypulver einrühren, mit Wasser auffüllen und alles für ein paar Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen • Pak Choi, Ananas, Kichererbsen und nach Belieben etwas Chili dazugeben, alles durchmischen und für ein paar Minuten bei kleiner Hitze weiter köcheln lassen.
  5. Blumenkohl-Curry mit Sojasoße, Honig, Salz und Pfeffer abschmecken, in zwei Schüsseln füllen und schmecken lassen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan