Veganes Gulasch mit Möhren und Kohl

Ein tolles Gericht mit viel Gemüse und leckeren Erbsenprotein Schnetzeln. Prima zum Aufwärmen und auch köstlich für alle Nicht-Veganer!
5.0/5 Bewertung (2 Stimmen)
Veganes Gulasch mit Möhren und Kohl
  • Port: 3
  • Zeit: 45 min
  • Status: normal
  • kcal: 294
  • KH: 23 g
  • E: 21 g
  • F: 11 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Kochtopf, 1 Küchensieb, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Etwa die Hälfte des Gemüsefonds in einem Topf zum Kochen bringen • Fond mit Salz und Pfeffer würzen und dann darin die Erbsenprotein Schnetzel 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Zwiebeln pellen und in Stücke schneiden • Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden • Möhren schälen und in Scheiben schneiden • Champignons putzen und vierteln.
  3. Weißkohl in Stücke schneiden • Sellerie schälen und in Stücke schneiden • Lauch putzen und in Ringe schneiden • Thymian und Petersilie waschen und abtropfen lassen • Paprika in kleine Streifen schneiden.
  4. Erbsenprotein Schnetzel abgießen (den übrig gebliebenen Fond aufheben) und im Sieb abtropfen lassen • In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch anschwitzen • Erbsenprotein Schnetzel dazugeben und ordentlich anbraten.
  5. Möhren, Champignons, Weißkohl, Sellerie und Paprika dazugeben und alles unter Rühren mit anbraten • Tomatenmark dazugeben • Alles mit Fond ablöschen und nach und nach den Fond aufgießen.
  6. Thymianzweige, Lorbeerblatt, Balsamico, Paprika de la Vera Pulver sowie das edelsüße Paprikapulver dazugeben und das vegane Gulasch etwa 30 Minuten köcheln lassen, falls notwendig etwas Wasser dazugeben.
  7. Petersilie hacken • Das vegane Gulasch final mit Salz und Pfeffer abschmecken und in Schüsseln füllen • Petersilie dazugeben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.