fbpx

Smoothie Bowl mit Beeren, Mohn, Nüssen und Kernen

Bowls sind ein klasse Low Carb Frühstück und können ganz nach den eigenen Vorlieben dekoriert werden - egal, ob Nüsse, Kerne oder Früchte.

3.9/5 Bewertung (22 Stimmen)
Smoothie Bowl mit Beeren, Mohn, Nüssen und Kernen
  • Port: 2
  • Zeit: 10 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 284
  • KH: 24 g
  • E: 12 g
  • F: 14 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Küchenwaage, 1 Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Früchte waschen und abtropfen lassen • Ein paar Beeren für das Topping beiseite legen, den Rest der Beeren in einen Mixbecher geben • Banane schälen und in Scheiben schneiden, ein paar Scheiben für das Topping beiseite legen, die restlichen in den Mixbecher geben.

  2. Apfel vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden • Apfel in dünne Spalten schneiden, ein paar für das Topping beiseite legen, die restlichen Spalten in den Mixbecher geben • Joghurt zu den Früchten in den Becher geben und mit dem Stabmixer alles fein pürieren.

  3. Frucht-Joghurt-Smoothie nach Belieben mit Agavendicksaft süßen, dann in zwei Schüsseln füllen • Die restlichen Früchte zusammen mit Mohn, Haferflocken, Nüssen und Kernen auf beiden Bowls anrichten.

    Wir wünschen guten Appetit!

    Unser Tipp: Auch Kokosflocken, Chia-Samen, Goji-Beeren, Rosinen, selbstgemachte Müslis und weitere Nüsse und Kerne eignen sich prima als Topping für fruchtige Bowls.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.