Low Carb Vanille Muffins

Low Carb Vanille Muffins sind ein leckerer Gaumenschmaus und schmecken lauwarm, ganz frisch aus dem Ofen am besten.

Low Carb Vanille Muffins sind ein leckerer Gaumenschmaus und schmecken lauwarm, ganz frisch aus dem Ofen am besten.
3.5/5 Bewertung (232 Stimmen)
Low Carb Vanille Muffins
  • Port: 12
  • Zeit: 30 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 159
  • KH: 3 g
  • E: 12 g
  • F: 9 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Handrührgerät (Mixer), 1 Kochtopf, 1 Schüssel, 1 Teigschaber, 1 Teelöffel

Zubereitung

  1. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit einem Messer herauskratzen • Butter in einem kleinen Topf schmelzen • Schokolade hacken.
  2. Eier trennen • Eiweiß und Xucker in einer Schüssel schaumig schlagen • Eigelb und flüssige Butter verrühren • Anschließend Mehl, Backpulver und Vanillemark hingeben und verrühren.
  3. Zur Teigmasse Eischnee und Schokolade geben und vorsichtig unterheben • Muffinteig in 12 kleine Förmchen füllen und bei 160 °C in den vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 15 - 20 Minuten backen • Nach 15 Minuten Stäbchenprobe durchführen, ob noch etwas kleben bleibt, eventuell Muffins dann noch ein paar Minuten backen lassen • Low Carb Vanille Muffins lauwarm servieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet