Low Carb Lachs auf Mediterranen Gemüse

Die Mittelmeerküche hat viele Fischgerichte zu bieten, Lachs auf mediterranem Gemüse überzeugt mit seiner Leichtigkeit im Geschmack.

3.6/5 Bewertung (101 Stimmen)
Low Carb Lachs auf Mediterranen Gemüse
  • Port: 2
  • Zeit: 25 min
  • Status: normal
  • kcal: 368 kcal
  • KH: 13,8 g
  • E: 22,3 g
  • F: 22 g

Zutaten

  • 200 g frischer Lachs
  • 1/2 Zucchini
  • 1/2 Aubergine
  • 4 reife Tomaten
  • 4 dunkle Oliven
  • 1/2 rote Paprika
  • 1/2 orange Paprika
  • 1 Bio Zitrone
  • Muskatnuss
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Zucchini, Aubergine, Oliven, Paprika, Tomaten und Frühlingszwiebeln waschen und in kleine Stücke schneiden • Knoblauch schälen, in dünne Scheiben schneiden • 1 EL Öl in eine Pfanne geben und Frühlingszwiebeln und Knoblauch leicht andünsten, das Tomatenmark dazugeben und erhitzen • Restliches Gemüse dazugeben und alles bei mittlerer Hitze köcheln lassen • 2 Zweige Rosmarin waschen, klein hacken und zum Gemüse geben.

  2. Petersilie waschen, trocken schütteln und klein hacken • Zitrone waschen und halbieren, die Schale einer Zirtonenhälfte über das Gemüse reiben • Alles mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

  3. Den Lachs waschen und mit einem Küchentuch trocken tupfen, mit Salz würzen und dann mit einem Löffel Olivenöl für 2-3 Minuten von jede Seite braten.

  4. Das mediterrane Gemüse auf einem Teller anrichten und den Lachs obendrauf legen • Von der restlichen Zitrone noch zwei kleine Schiffchen schneiden und zusammen mit einem halben Zweig Rosmarin garnieren und servieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

Unsere Low Carb Bücher

Das Low Carb Kochbuch
Das Low Carb Kochbuch
14,90 €
Low Carb
Low Carb "To Go"
14,90 €

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Unsere Kochbücher

Newsletter

Neuesten Beiträge