Chia-Samen-Gel mit Granatapfel und Nüssen

Ein köstlicher Energielieferant für den Tag. Chia-Samen-Gel mit Mandelmilch und Nüssen abgerundet mit Granatapfel.

3.4/5 Bewertung (97 Stimmen)
Chia-Samen-Gel mit Granatapfel und Nüssen
  • Port: 2
  • Zeit: 10 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 249
  • KH: 6 g
  • E: 8 g
  • F: 20 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Zitronenpresse, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Nüsse fein hacken • Chia Samen mit der Mandelmilch mischen, umrühren und etwa 10 - 20 Minuten quellen lassen • Chia-Samen-Gel gelegentlich umrühren, kurz vor dem anrichten Agavendicksaft unterrühren.

  2. Wenn das Chia-Samen-Gel angedickt ist, 2 Esslöffel Chia-Gel in jeweils einem Dessertglas füllen • Die gehackten Nüssen darauf schichten und dann mit jeweils einem Löffel Chia-Gel abdecken und die Granatapfelkerne drüberstreuen.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

Unsere Low Carb Bücher

LOW CARB frühstücken
Low Carb
Das Low Carb Kochbuch

Kommentare (1)

  • Janine

    Janine

    01 März 2016 um 13:23 |
    Das ist ein interessantes Rezept, insbesondere wegen dem Chia. Hab ich so hier schon mal gesehen: Chia mit Low Carb

    antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Aus unserem Low Carb Shop

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.

Neuesten Beiträge