Überbackener Blumenkohl mit Kräuter

Blumenkohl kann man auf verschiedene Arten zubereiten. Mit Parmesan überbacken ist er ein echter Genuss.

3.6/5 Bewertung (65 Stimmen)
Überbackener Blumenkohl mit Kräuter
  • Port: 4
  • Zeit: 40 min
  • Status: leicht
  • kcal: 223
  • KH: 3,1 g
  • E: 11,5 g
  • F: 17,8 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 kleines Messer, 1 Küchenwaage, 1 Kochtopf, 1 Dämpfeinsatz, 1 Pfanne, 1 Abtropfsieb, 1 Grillzange, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Blumenkohlblätter entfernen und Kohl in einer großen Schüssel waschen Röschen vom Kohl schneiden und in einem Topf mit Dämpfeinsatz bissfest garen Kräuter waschen, abtropfen lassen und hacken.

  2. Butter in einer Pfanne schmelzen und Kräuter hineingeben Blumenkohl in die Pfanne geben und anschwenken Blumenkohl mit Salz und Pfeffer würzen Röschen mit Zitronensaft beträufeln und mit geriebenen Parmesan bestreuen.

  3. Blumenkohl für etwa 5 Minuten im vorgeheizten Backofen auf oberster Schiene mit der Grillfunktion bei 175°C gratinieren • Blumenkohl auf vier Teller verteilen, mit frisch geriebener Muskatnuss bestreuen und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Kommentare (1)

  • Astrid Heemels

    Astrid Heemels

    22 Februar 2017 um 08:59 |
    Super würzig lecker

    antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.