Seeteufel mit Gemüse

Der Seeteufel sieht im Ganzen zwar etwas gruselig aus, schmeckt aber hervorragend. Das Fleisch schmeckt kaum fischig und hat keine Gräten.

4.9/5 Bewertung (7 Stimmen)
Seeteufel mit Gemüse
  • Port: 2
  • Zeit: 30 min
  • Status: normal
  • kcal: 368
  • KH: 9,1 g
  • E: 63,1 g
  • F: 19,4 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Küchenwaage, 1 Bratpfanne, 1 Grillzange, 1 Pfannenwender, 1 Auflaufform, 1 Mörser, 1 Speisering, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Schalotte schälen und in Würfel schneiden • Paprikas, Zucchini und Gurke klein schneiden • Etwa die Hälfte der Kräuter hacken.

  2. Seeteufel in Stücke schneiden • Korinander und Pfeffer im Mörser zerstoßen und über den Fisch geben.

  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und Seeteufel bei starker Hitze rundherum scharf anbraten • Fisch in Backpapier einschlagen und mit Kräutern bestreuen • In eine feuerfeste Form legen und im vorgeheizten Backofen bei 125 °C für 8-10 Minuten weiter garen.

  4. Schalotte in der Fischpfanne anbraten • Paprika und Zucchini dazugeben und weiterdünsten • Gurke dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

  5. Gemüse auf zwei Tellern anrichten, Seeteufelstücke und restliche Kräuterstängel dazugeben und servieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

Unsere Low Carb Bücher

Das Low Carb Kochbuch
Das Low Carb Kochbuch
14,90 €
Low Carb
Low Carb "To Go"
14,90 €

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Unsere Kochbücher

Newsletter

Neuesten Beiträge