Griechische Salat-Bowl

Bei einem griechischen Essen denken wir gleich an Oliven, Pfefferonen und Quark mit Knoblauch. All das findet ihr natürlich auch in unserer leckeren Bowl.
4.4/5 Bewertung (5 Stimmen)
Griechische Salat-Bowl
  • Port: 1
  • Zeit: 15 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 500
  • KH: 25 g
  • E: 21 g
  • F: 33 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Schüssel (edelstahl), 1 Bratpfanne, 1 Knoblauchpresse, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Pfannenwender (Holz)

Zutaten

  • ½ Paprika frisch rot
  • 150 g Spitzkohl
  • 4 Pfefferonen mild-pikant
  • 6 Oliven schwarz
  • ½ Zwiebel/n rot
  • 2 kleine Tomate/n
  • 3 Champignons braun
  • 100 g Quark, 40% Fett i. Tr.
  • 100 g Joghurt, nach griechischer Art
  • 1 Knoblauch Zehe
  • 6 Stängel Petersilie
  • 1 Stängel Basilikum frisch
  • 1 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer schwarz

Zubereitung

  1. Die welken Blätter beim Spitzkohl entfernen, dann vom Kohl dünne Streifen herunterschneiden • Paprika halbieren und von Kernen und Trennwänden befreien, dann in Streifen schneiden.
  2. Tomaten halbieren • Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden • Petersilie waschen und trocken schütteln, dann fein hacken • Champignons putzen.
  3. Quark und Joghurt in einer Schüssel mischen • Knoblauch schälen, mit der Knoblauchpresse zerdrücken und zum Quark geben • Petersilie unterrühren und den Quark mit Salz und Pfeffer abschmecken • Je nach gewünschter Konsistenz etwas Wasser unterrühren.
  4. Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Pilze und den Kohl braten • Kohl mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Schüssel geben • Pilze, Quark, Paprika, Oliven, Zwiebel, Tomaten und Pfefferonen dazugeben • Basilikumblättchen dazugeben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.