Gebratene Pfifferlinge mit frischen Kräutern auf Brot

Ohne Pilze geht im Herbst nichts...gerade die Pfifferlinge sind sehr beliebt. Zudem lassen sich die Pilze schnell zubereiten und schmecken lecker.
5.0/5 Bewertung (2 Stimmen)
Gebratene Pfifferlinge mit frischen Kräutern auf Brot
  • Port: 1
  • Zeit: 15 min
  • Status: normal
  • kcal: 400
  • KH: 12 g
  • E: 15 g
  • F: 31 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Küchenwaage, 1 Gemüse Bürste, 1 Pfanne, 1 Pfannenwender (Holz), 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Pfifferlinge säubern und abbürsten • Etwas Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen • Knoblauch und Schalotte abpellen, fein würfeln und dann in der Pfanne anbraten • Die Pilze dazugeben und bei mittlerer Hitze anbraten.
  2. Rosmarin-Nadeln und Thymian-Blätter abzupfen, fein hacken und anschließend zu den Pilzen geben • Pilze mit Salz und Pfeffer abschmecken • 2 Scheiben Brot mit Butter bestreichen und die Pilze darauf geben.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.