Schnelle Erbsensuppe mit geröstetem Spargel und Feta

Manchmal hast du nicht viel Zeit, um lange in der Küche zu stehen. Die schnelle Erbsensuppe mit Spargel und Feta passt da prima.

4.8/5 Bewertung (6 Stimmen)
Schnelle Erbsensuppe mit geröstetem Spargel und Feta
  • Port: 4
  • Zeit: 30 min
  • Status: leicht
  • kcal: 333
  • KH: 20 g
  • E: 19 g
  • F: 18 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Stabmixer, 1 Sparschäler, 1 Grillpfanne, 1 Grillzange, 1 Kochtopf, 1 Kochlöffel, 1 Reibe, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Schalotten schälen und fein würfeln • Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden • Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden • Spargel bei Bedarf im unteren Drittel schälen, dann die Stangen in 3 cm lange Stücke schneiden • Basilikum waschen und trocken schütteln, 4 schöne Stiele für die Deko beiseite legen, den Rest hacken.

  2. In einem Topf 2 EL Öl erhitzen und Kartoffeln mit Schalotten und Lauchzwiebeln unter Rühren andünsten • Alles mit Fond ablöschen und aufgießen, dann zugedeckt etwa 10 Minuten köcheln lassen • Gefrorene Erbsen dazugeben, aufkochen und alles für weitere 5 Minuten köcheln lassen.

  3. Ingwer und Basilikum zur Suppe geben • Den Topf von der Herdplatte nehmen und alles mit dem Stabmixer fein pürieren • Suppe mit frisch geriebener Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt kurz beiseite stellen.

  4. In einer Pfanne das restliche Öl erhitzen und die Spargelstücke rundum braten • Spargel mit Salz und Pfeffer würzen • Suppe in vier Schüsseln füllen und die Spargelstücke dazugeben • Feta in den Händen zerbröseln und zur Suppe geben • Jede Schüssel mit Basilikum dekorieren und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.