Selbstgemachte Tomaten-Suppe mit Hackbällchen

Bei so vielen erntefrischen Tomaten muss es eine köstliche Tomaten-Suppe mit Hackbällchen geben, noch ein paar Low Carb Nudeln dazu und fertig.
3.6/5 Bewertung (39 Stimmen)
Selbstgemachte Tomaten-Suppe mit Hackbällchen
  • Port: 6
  • Zeit: 60 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 308
  • KH: 15 g
  • E: 23 g
  • F: 16 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Kochtopf, 1 Kochlöffel, 1 Schüssel, 1 Küchenwaage, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Frische Tomaten waschen, halbieren und den Stielansatz entfernen, dann in Stücke schneiden • Schalotten schälen und fein würfeln • Selleriestangen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden • Knoblauch schälen und fein würfeln • Chilischote halbieren, entkernen und hacken.
  2. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Schalotten mit Knoblauch anschwitzen • Sellerie und Tomaten dazugeben und unter Rühren erhitzen • Chilischote und Passata hineingeben und alles aufkochen lassen • Tomaten-Suppe bei mittlerer Hitze zugedeckt köcheln lassen.
  3. Für die Hackbällchen Kräuter waschen und trocken schütteln, dann die Blätter abzupfen und fein hacken • Das Ei in einer Schüssel aufschlagen und Hackfleisch, Joghurt und Kräuter dazugeben • Etwas Salz und Pfeffer dazugeben und alles durchmischen.
  4. Mit feuchten Händen kleine Bällchen aus der Hackfleischmischung formen • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Hackbällchen rundherum goldbraun braten • Hackbällchen dann aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  5. Low Carb Nudeln nach Anleitung zubereiten, dann abgießen und im Sieb abtropfen lassen • Tomaten-Suppe noch einmal abschmecken • Wer die Suppe fein mag, püriert sie mit dem Stabmixer durch • Dann die Hackbällchen und die Nudeln zur Suppe geben und heiß servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.