Low Carb Fischfrikadellen

Was für ein Genuss, lecker leichte Low Carb Fischfrikadellen, verfeinert mit frischen Kräutern und Zitrone. Das macht Lust auf Urlaub am Mittelmeer.

3.6/5 Bewertung (41 Stimmen)
Low Carb Fischfrikadellen
  • Port: 4
  • Zeit: 30 min
  • Status: leicht
  • kcal: 151
  • KH: 2 g
  • E: 24 g
  • F: 3 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Schüssel, 1 Knoblauchpresse, 1 Zitronenpresse, 1 Pfanne, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

  • 500 g Schellfischfilet
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Meerrettich
  • 5 EL Semmelbrösel (Low Carb)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Bio Zitrone
  • 1/4 Bund Dill
  • 1/4 Bund Korinader
  • 1/4 Bund Petersilie
  • Meersalz (Fleur de sel)
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Fisch abspülen, abtupfen und fein hacken • Petersilie und Koriander fein hacken • Dillspitzen abzupfen • Knoblauch schälen und auspressen • Zitronenschale abreiben und die Zitrone auspressen.

  2. Semmelbrösel, Meerrettich und Eigelb mit den Kräutern mischen • 2 EL Zitronensaft, Fisch und Knoblauch mit der Mischung vermengen und mit Meersalz und Pfeffer würzen.

  3. Aus der Fischmasse etwa 8 gleichmäßige Fischfriakdellen formen • Öl in eine beschichtete Pfanne geben und die Frikadellen für etwa 3 - 4 Minuten bei mittlerer Hitze von jeder Seite goldbraun braten.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.