Low Carb Fischfrikadellen

Was für ein Genuss, lecker leichte Low Carb Fischfrikadellen, verfeinert mit frischen Kräutern und Zitrone. Das macht Lust auf Urlaub am Mittelmeer.

3.6/5 Bewertung (41 Stimmen)
Low Carb Fischfrikadellen
  • Port: 4
  • Zeit: 30 min
  • Status: leicht
  • kcal: 151
  • KH: 2 g
  • E: 24 g
  • F: 3 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Schüssel, 1 Knoblauchpresse, 1 Zitronenpresse, 1 Pfanne, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

  • 500 g Schellfischfilet
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Meerrettich
  • 5 EL Semmelbrösel (Low Carb)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Bio Zitrone
  • 1/4 Bund Dill
  • 1/4 Bund Korinader
  • 1/4 Bund Petersilie
  • Meersalz (Fleur de sel)
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Fisch abspülen, abtupfen und fein hacken • Petersilie und Koriander fein hacken • Dillspitzen abzupfen • Knoblauch schälen und auspressen • Zitronenschale abreiben und die Zitrone auspressen.

  2. Semmelbrösel, Meerrettich und Eigelb mit den Kräutern mischen • 2 EL Zitronensaft, Fisch und Knoblauch mit der Mischung vermengen und mit Meersalz und Pfeffer würzen.

  3. Aus der Fischmasse etwa 8 gleichmäßige Fischfriakdellen formen • Öl in eine beschichtete Pfanne geben und die Frikadellen für etwa 3 - 4 Minuten bei mittlerer Hitze von jeder Seite goldbraun braten.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

Unsere Low Carb Bücher

LOW CARB frühstücken
Low Carb
Das Low Carb Kochbuch

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Aus unserem Low Carb Shop

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.

Neuesten Beiträge