Falafel mit buntem Gemüse

Leckere Falafel punkten mit ihren Zutaten: Kichererbsenmehl enthält fast doppelt so viele Proteine wie Weizenmehl und mehr Ballaftstoffe. Falafel herstellen - so einfach geht's!
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
12 Bewertungen - 5
Falafel mit buntem Gemüse
  • Port: 4
  • Zeit: 30 min
  • Status: fortgeschritten
  • kcal: 494
  • KH: 29 g
  • E: 15 g
  • F: 32 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Kochtopf, 1 Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Kichererbsenmehl in einer Schüssel mit allen Gewürzen, ½ TL Salz und getrockneten Kräutern vermengen • Das Ganze mit heißem Wasser übergießen, gut durchrühren und die Mischung etwa 15 Minuten quellen lassen.
  2. Währenddessen Gurke, Tomaten, Limette, Petersilie, Dill, Feldsalat, Frühlingszwiebel und Radieschen waschen und abtrpfen lassen • Wurzelenden vom Feldsalat und von den Radieschen entfernen • Frühlingszwiebel putzen und in Ringe schneiden.
  3. Tomaten in kleine Stücke schneiden • Gurke und Radieschen in dünne Scheiben schneiden • Avocados halbieren, von Schale und Kern trennen und mit Sesam bestreuen • Limette in Spalten schneiden.
  4. In einem kleinen Topf ausreichend Sonnenblumenöl erhitzen - so viel, dass sich die Bällchen gleich komplett im Öl befinden werden • Falafelmasse mit feuchten Händen zu 16 Bällchen formen.
  5. Nach und nach, je nach Topfgröße, die Bällchen für ein paar Minuten im heißen Öl frittieren bis sie leicht bräunlich sind • Falafel dann herausnehmen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.
  6. Die vorbereiteten Salatzutaten portionsweise in 4 Schüsseln anrichten • Jeweils 1 EL Olivenöl und etwas Limettensaft über das Gemüse träufeln und alles mit Salz und Pfeffer würzen • Falafel dazugeben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

    Unser Tipp: Wer die Falafel nicht frittieren möchte, kann sie auch in der Pfanne mit wenig Öl braten, allerdings werden diese dann meist nicht so schön rund - geschmacklich sind sie trotzdem lecker.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan