Low Carb Spargelcremesuppe

Frischer Spargel ist vor allem so beliebt, weil es ihn nicht das ganze Jahr über frisch gestochen direkt vom Feld zu kaufen gibt, sondern nur saisonal.

3.8/5 Bewertung (155 Stimmen)
Low Carb Spargelcremesuppe
  • Port: 4
  • Zeit: 30 min
  • Status: normal
  • kcal: 295
  • KH: 5,9 g
  • E: 5,1 g
  • F: 28 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Kochtopf, 1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Küchenwaage, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Spargelstangen schälen und in Stücke schneiden • Wasser in einem Topf mit etwas Salz und Xucker zum Kochen bringen und die Spargelstücke hineingeben • Das Ganze 10 - 15 Minuten kochen lassen, bis der Spargel bissfest ist.

    Garprobe: Mit einem Küchenmesser oder einer Gabel in ein Spargelstück einstechen, es sollte weich sein, aber noch etwas Widerstand bieten.

    Dann Abgiesen und dabei das Spargelwasser in einem Gefäß auffangen.

  2. Spargelstücke aus dem Topf nehmen und 40 g Butter im Topf schmelzen lassen • Dann das Kichererbsenmehl hinzugeben und anschwitzen • Nach und nach unter Rühren das aufgefangene Spargelwasser hinzugeben • Anschließend Geflügel Fond hinzufügen und alles aufkochen lassen.

  3. In einer Schüssel die Sahne mit dem Eigelb vermischen und zur Suppe hinzufügen, jetzt nicht mehr kochen lassen • Den Rest Butter zur Suppe hinzufügen und schmelzen lassen • Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Spargelstücke hineingeben • Petersilie waschen, fein hacken und damit die Spargelcremesuppe dekorieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

  4. Unser Tipp: Man erkennt frischen Spargel an den fest geschlossenen Spitzen, der Festigkeit der Spargelstangen und die Enden sollten nicht ausgetrocknet sein.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.