Low Carb Rote-Linsensalat

Low Carb Rote-Linsensalat ist ein köstlicher Salat, der schnell und einfach zubereitet werden kann und ausgezeichnet schmeckt. Warm und kalt ein Hochgenuss.
3.7/5 Bewertung (180 Stimmen)
685 Bewertungen - 4.3
Low Carb Rote-Linsensalat
  • Port: 2
  • Zeit: 50 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 250
  • KH: 29 g
  • E: 15 g
  • F: 6 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Küchenwaage, 1 Kochtopf, 1 Abtropfsieb, 1 Salatschüssel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

  • 100 g Rote Linsen
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 5 Champignons braun
  • 1 Zitrone frisch gepresst
  • 4 Stängel Petersilie, frisch
  • 4 Stängel Koriander, frisch
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Meersalz (Fleur de sel)
  • 1 Prise Pfeffer schwarz

Zubereitung

  1. Rote Linsen in einen Topf geben, gut mit Wasser bedecken und eine Prise Salz hinzufügen • Linsen aufkochen und dann etwa 10 - 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis sie weich aber nicht matschig sind.
  2. Champignons abbürsten und in Scheiben schneiden • Frühlingszwiebel putzen und nur das weiße der Zwiebel in kleine Scheiben schneiden, den Rest der Frühlingszwiebel für ein anderes Gericht aufheben.
  3. Linsen in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen • Linsen dann in eine Schüssel geben • Petersilie und Koriander waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und klein hacken.
  4. Zitrone halbieren und den Saft auspressen • Olivenöl und etwas Zitronensaft zu den Linsen geben und diese mit Salz und Pfeffer würzen • Champignons und Kräuter dazugeben und durchrühren.

    Wir wünschen guten Appetit!

    TIPP: Wer möchte kann noch etwas Abrieb von der Zitronenschale dazugeben, dann bekommt der Rote-Linsensalat noch einen extra Frischekick.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan