Lachsfilet auf Spinat

Eine tolle Kombination die immer schmeckt. Frischer Fisch, dazu leicht gebratenen Spinat und einer köstlichen Ingwer-Note. Probieren Sie selbst.
3.7/5 Bewertung (44 Stimmen)
Lachsfilet auf Spinat
  • Port: 2
  • Zeit: 25 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 395
  • KH: 4 g
  • E: 44 g
  • F: 21 g

Küchengeräte

2 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Küchenwaage, 1 Salatschüssel, 1 Salatschleuder, 2 Pfanne, 1 Grillzange, 1 Reibe (Zesten), 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Lachsfilet kalt abspülen, trocken tupfen und salzen • Spinat waschen, verlesen und trockenschleudern • Knoblauch und die Schalotte schälen und fein würfeln • Dill waschen, trockenwedeln und die Dillspitzen abzupfen • Ingwer schälen und reiben.
  2. Backofen auf 180°C Ober- Unterhitze vorheizen • Öl in eine beschichtet Pfanne geben den Lachs auf der Haut Seite etwa 5 Minuten anbraten, dann den Lachs in den Backofen für etwa 8 - 12 Minuten Goldbraun backen • Nicht zu lange drinnen lassen, sonst wird der Lachs zu trocken.
  3. Öl in eine zweite große beschichte Pfanne geben und die Schalloten und Knoblauchwürfel darin andünsten • Nach und nach den Spinat dazu geben und mit Muskat, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und gerieben Ingwer würzen • Dill unterheben und alles durchschwenken.
  4. Spinat auf 2 Tellern anrichten, darauf den Lachs geben • Noch etwas salzen und mit Zitronenscheiben belegen.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.