fbpx

Hähnchen-Gemüse-Salat mit frischen Kräutern

Vom Frühling inspiriert ist diese perfekte Low Carb Kombination aus Hähnchenfleisch und leichtem Salat entstanden.

3.9/5 Bewertung (14 Stimmen)
Hähnchen-Gemüse-Salat mit frischen Kräutern
  • Port: 2
  • Zeit: 40 min
  • Status: leicht
  • kcal: 347
  • KH: 9,8 g
  • E: 49 g
  • F: 10,7 g

Zutaten

  • 400 g Hähnchenbrust
  • 1/2 gelbe Paprika
  • 1/2 rote Paprika
  • Basilikum
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 6 Cherrytomaten
  • 1/4 Salatgurke
  • 100 g Romansalat
  • 100 g Rucola
  • Lauch (etwa 10 cm)
  • 1/2 TL Paprika Pulver
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • Meersalz & Pfeffer (Mühle)

Zubereitung

  1. Hähnchenfleisch zwischen Backpapier legen und leicht flachklopfen, anschließend in 10 - 12 Stückchen schneiden • Olivenöl in eine Schüssel mit Parikapulver, Kurkuma, Salz, Pfeffer und ausgepressten Knoblauchzehen geben, vermischen und darin das Fleisch marinieren • Kurz einziehen lassen.

  2. Gemüse waschen und trocken tupfen • Romasalat, Rucola, Basilikum waschen und trockenschleudern • Paprikaschote vierteln, entkernen, waschen und jeweils die Hälfte längs in dünne Streifen schneiden • Gurke und Lauch längs halbieren und quer in dünne Scheiben schneiden • Cherrytomaten halbieren • Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden.

  3. Fleisch in einre beschichteten Pfanne von jeder Seite 2 - 3 Minuten braten.

  4. Salat und Gemüse in einer großen Schüssel mischen und auf Teller verteilen • Hähnchenfleisch auf den Salat geben und servieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.