Grüne Bohnensuppe

Perfekt um sich in der kalten Jahreszeit aufzuwärmen. Grüne Bohnensuppe schmeckt einfach köstlich und ist auch schnell zubereitet.

3.4/5 Bewertung (168 Stimmen)
Grüne Bohnensuppe
  • Port: 4
  • Zeit: 60 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 200
  • KH: 19 g
  • E: 7 g
  • F: 10 g

Zutaten

  • 400 g Bohnen grün
  • 100 g Kartoffeln geschält roh
  • 100 g Knollensellerie, roh
  • 0,5 Stange Porree roh
  • 1 Karotte (Mohrrübe, Möhre) roh
  • 1 Kohlrabi roh
  • 1 Bund Petersilie
  • 230 g Gemüsezwiebel roh
  • 1 EL Olivenöl
  • 1,5 L Gemüsebrühen (0)
  • Meersalz
  • Pfeffer schwarz

Zubereitung

  1. Grüne Bohnen waschen, die Enden abschneiden und die Bohnen in ca. 3 cm lange Stücke schneiden • Karotte schälen und in dünne Streifen schneiden • Sellerie und Kohlrabi schälen und klein würfeln • Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden • Lauch halbieren, waschen und dann in Streifen schneiden.

  2. Bohnen in einem Topf 10 Minuten kochen, abgießen und beiseite stellen • Olivenöl mit der Zwiebel in einen großen Suppentopf geben und leicht andünsten • Lauch, Sellerie, Karotte und Kohlrabi dazugeben und alles unter Rühren leicht anbraten • Kartoffeln dazugeben, mit etwas Brühe ablöschen und durchrühren, die restliche Brühe auffüllen und leicht köcheln lassen.

  3. Petersilie fein hacken und beiseite stellen • Die Stiele der Petersilie können mit in die Suppe gegeben werden • Bohnen zur Suppe geben und alles 45 Minuten köcheln lassen • Die Hälfte der Suppe in einen großen Messbecher füllen, mit einem Stabmixer fein pürieren und anschließend zurück in den Topf gießen • Suppe gut umrühren und die Hälfte der Petersilie dazugeben, durchrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Zum Servieren die Suppe mit der restlichen Petersilie bestreuen.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet