fbpx

Grüne Bohnensuppe

Perfekt um sich in der kalten Jahreszeit aufzuwärmen. Grüne Bohnensuppe schmeckt einfach köstlich und ist auch schnell zubereitet.

3.5/5 Bewertung (115 Stimmen)
Grüne Bohnensuppe
  • Port: 4
  • Zeit: 60 min
  • Status: leicht
  • kcal: 77
  • KH: 13 g
  • E: 5 g
  • F: 3 g

Zutaten

  • 400 g grüne Bohnen
  • 100 g Kartoffeln
  • 100 g Sellerieknolle
  • 1/2 Lauchstange
  • 1 Karotte
  • 1 Kohlrabi
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 große Gemüsezwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1,5 Liter Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer (aus der Mühle)

Zubereitung

  1. Grüne Bohnen waschen, die Enden abschneiden und die Bohnen in ca. 3 cm lange Stücke schneiden • Karotte schälen und in dünne Streifen schneiden • Sellerie und Kohlrabi schälen und klein würfeln • Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden • Lauch halbieren, waschen und dann in Streifen schneiden.

  2. Bohnen in einem Topf 10 Minuten kochen, abgießen und beiseite stellen • Olivenöl mit der Zwiebel in einen großen Suppentopf geben und leicht andünsten • Lauch, Sellerie, Karotte und Kohlrabi dazugeben und alles unter Rühren leicht anbraten • Kartoffeln dazugeben, mit etwas Brühe ablöschen und durchrühren, die restliche Brühe auffüllen und leicht köcheln lassen.

  3. Petersilie fein hacken und beiseite stellen • Die Stiele der Petersilie können mit in die Suppe gegeben werden • Bohnen zur Suppe geben und alles 45 Minuten köcheln lassen • Die Hälfte der Suppe in einen großen Messbecher füllen, mit einem Stabmixer fein pürieren und anschließend zurück in den Topf gießen • Suppe gut umrühren und die Hälfte der Petersilie dazugeben, durchrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Zum Servieren die Suppe mit der restlichen Petersilie bestreuen.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Kommentare (2)

  • Sabrina

    Sabrina

    24 November 2014 um 19:00 |
    Sind die Kohlenhydrat Angaben für das komplette Gericht oder je 100g ?

    antworten

    • Dein Low Carb Team

      Dein Low Carb Team

      25 November 2014 um 14:06 |
      Hallo Sabrina,

      alle Nährwerte sind pro Portion berechnet. (Steht auch direkt unter den Rezepten ;-))


      Viele Grüße
      Dein Low Carb Team

      antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.