• Home
  • Rezepte
  • Auberginen-Pizzen mit Tomaten und Basilikum

Auberginen-Pizzen mit Tomaten und Basilikum

Eine leckere wie geniale Low Carb Rezeptidee. Pizza aus Auberginen mit frischen Tomaten und Basilikum schmeckt einfach köstlich.
3.7/5 Bewertung (53 Stimmen)
519 Bewertungen - 4.3
Auberginen-Pizzen mit Tomaten und Basilikum
  • Port: 4
  • Zeit: 30 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 163
  • KH: 6 g
  • E: 8 g
  • F: 12 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Pfannenwender (Holz), 1 Knoblauchpresse, 1 Küchenwaage, 1 Esslöffel, 1 Backpapier

Zutaten

Zubereitung

  1. Auberginen waschen, trocknen und die Enden entfernen • Auberginen in Scheiben schneiden und diese salzen • Tomaten waschen und abtropfen lassen, dann in kleine Stücke schneiden, Stielansatz entfernen.
  2. Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken, ein paar Blättchen zum Dekorieren beiseite legen • Knoblauch schälen • Etwas Oregano mit Olivenöl in einer Schüssel verrühren • Mozzarella in Scheiben schneiden.
  3. Tomaten und Basilikum zur Ölmischung geben • Knoblauch mit der Knoblauchpresse dazudrücken, mit Pfeffer und Salz würzen und alles vermischen • Auberginenscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und die Tomatenmischung drauf verteilen.
  4. Mozzarella über die Tomaten geben und die Auberginen Pizzen im vorgeheizten Backofen bei 175°C Ober-/Unterhitze 10 - 15 Minuten backen • Auberginen Pizzen dann aus dem Ofen nehmen und mit Basilikumblättern servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan