Auberginen-Pizzen mit Tomaten und Basilikum

Eine leckere wie geniale Low Carb Rezeptidee. Pizza aus Auberginen mit frischen Tomaten und Basilikum schmeckt einfach köstlich.
3.6/5 Bewertung (42 Stimmen)
Auberginen-Pizzen mit Tomaten und Basilikum
  • Port: 4
  • Zeit: 30 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 163
  • KH: 6 g
  • E: 8 g
  • F: 12 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Pfannenwender (Holz), 1 Knoblauchpresse, 1 Küchenwaage, 1 Esslöffel, 1 Backpapier

Zutaten

Zubereitung

  1. Auberginen waschen, trocknen und die Enden entfernen • Auberginen in Scheiben schneiden und diese salzen • Tomaten waschen und abtropfen lassen, dann in kleine Stücke schneiden, Stielansatz entfernen.
  2. Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken, ein paar Blättchen zum Dekorieren beiseite legen • Knoblauch schälen • Etwas Oregano mit Olivenöl in einer Schüssel verrühren • Mozzarella in Scheiben schneiden.
  3. Tomaten und Basilikum zur Ölmischung geben • Knoblauch mit der Knoblauchpresse dazudrücken, mit Pfeffer und Salz würzen und alles vermischen • Auberginenscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und die Tomatenmischung drauf verteilen.
  4. Mozzarella über die Tomaten geben und die Auberginen Pizzen im vorgeheizten Backofen bei 175°C Ober-/Unterhitze 10 - 15 Minuten backen • Auberginen Pizzen dann aus dem Ofen nehmen und mit Basilikumblättern servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.