fbpx

Omelett mit frischen Pfifferlingen

Omelette sind leichte und vor allem toll variierbare Gerichte, heute lassen wir uns eins mit frischen Pfifferlingen gut schmecken.

3.2/5 Bewertung (63 Stimmen)
Omelett mit frischen Pfifferlingen
  • Port: 2
  • Zeit: 20 min
  • Status: leicht
  • kcal: 539
  • KH: 4,3 g
  • E: 22,1 g
  • F: 44,8 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 kleines Messer, 2 Schüsseln, 1 Stabmixer, 1 Küchenwaage, 1 Küchensieb, 1 Pfannenwender, 1 Reibe, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Pilze putzen • Schalotte und Knoblauch schälen und fein würfeln • Schnittlauch abspülen und in Ringe schneiden • In einer Pfanne Butter schmelzen und Schalotte und Knoblauch darin anbraten • Pilze, Thymian und Olivenöl dazugeben, verrühren und kurz braten lassen.

  2. Eier und Sahne mit einem Stabmixer in einem hohen Gefäß verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken • In einer beschichteten Pfanne Butter erhitzen • Eimischung dazugeben, den Deckel auflegen und die Eimischung bei geringer Hitze für 8 - 10 Minuten stocken lassen.

  3. Frische Muskatnuss auf das Omelette reiben und mit Crème fraîche bestreichen • Pilze auf das Omelette geben, mit Schnittlauch bestreuen und servieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Kommentare (1)

  • Jay

    Jay

    27 Juli 2016 um 17:28 |
    Unbedingt die Pilze salzen und pfeffern

    antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.