fbpx

Rotbarsch an scharfer Mangosauce

Rotbarsch hat einen feinen Geschmack, zusammen mit der scharfen Mangosauce ein unvergessliches Geschmackserlebnis.

5.0/5 rating 1 vote
Rotbarsch an scharfer Mangosauce
  • Port: 2
  • Zeit: 40 min
  • Status: normal

Zutaten

  • 2 Rotbarschfilets à 180g
  • 200ml Fischfond
  • 200ml Sahne
  • 1 reife Mango
  • 1 Limette (Bio)
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilischote
  • 1 grüne Chilischote
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 2 TL Currypulver
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Mango schälen und würfeln • Chilischoten, Knoblauch und Schalotten schälen und fein hacken.

  2. Mangostücke mit Currypulver, Chili, Knoblauch, Schalotten und Fischfond in einen Topf geben und vermengen • Das Ganze ca. 10 min. köcheln lassen.

  3. Die Limettenschale abreiben und beiseite stellen • Fisch mit Limettensaft träufeln und salzen • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Fischfilets ca. 3 min. von jeder Seite braten.

  4. Die Mangomischung mit einem Mixer sehr fein pürieren, dann die Sahne untermischen und erneut erhitzen • Basilikum hacken und zusammen mit dem Limettenschalenabrieb unter die Sauce heben • Filets mit der Mangosauce auf den Tellern anrichten und servieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.