Tomaten-Avocado-Salat mit roten Linsen

Hier kommt ein Rezept für einen vollwertigen, leckeren Linsensalat. Linsen geben dir Energie für den Tag und halten lange satt. Ideal auch als Meal-Prep.
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
21 Bewertungen - 4.3
Tomaten-Avocado-Salat mit roten Linsen
  • Port: 1
  • Zeit: 15 min
  • Status: leicht
  • kcal: 385
  • KH: 21 g
  • E: 16 g
  • F: 25 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Kochtopf, 1 Salatschüssel, 1 Esslöffel, 1 Küchenwaage

Zutaten

  • 3 Cherrytomaten
  • ¼ Avocado frisch Hass
  • ¼ Romanasalat
  • ¼ Mozzarella
  • 2 Radieschen roh
  • 40 g Gurke
  • 30 g Rote Linsen
  • 1 EL Kresse frisch
  • 1 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • Meersalz

Zubereitung

  1. Wasser in einen kleinen Topf füllen, Linsen dazugeben und mit den Händen waschen • Wasser abgießen und mit frischem Wasser füllen • Linsen zum Kochen bringen und dann bei kleiner Hitze etwa 5 - 8 Minuten ziehen lassen, so dass sie noch Biss haben • Linsen in ein Sieb geben und abtropfen lassen.
  2. Salatblätter, Radieschen, Gurke und Tomaten waschen und abtropfen lassen • Radieschen, Gurke und Tomaten klein schneiden • Mozzarella in kleine Stücke reißen • Avocado aus der Schale lösen und klein schneiden.
  3. Salatblätter klein zupfen und zusammen mit Tomaten, Gurke, Radieschen, Avocado und Mozzarella in eine Salatschüssel geben • 1 EL Olivenöl und etwas Salz und Pfeffer dazugeben und durchmischen.
  4. Linsen mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken und auf einen Teller geben • Salat dazugeben und alles mit frisch geernteten Kresseblättchen bestreuen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan