Low Carb Himbeer-Cheesecake

Low Carb Käsekuchen, der mit fruchtigen Himbeeren und Mandelmehl gebacken wird. Einfach zu backen und immer sehr beliebt. NEU! Überarbeitet und mit Xucker gebacken.
3.3/5 Bewertung (720 Stimmen)
1304 Bewertungen - 4.2
Low Carb Himbeer-Cheesecake
  • Port: 8
  • Zeit: 80 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 193
  • KH: 6 g
  • E: 14 g
  • F: 10 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Rührschüssel (Keramik), 1 Handrührgerät (Mixer), 1 Teigschaber, 1 Küchenwaage, 1 Teelöffel, 1 Esslöffel

Zutaten

  • 500 g Quark, Magerstufe
  • 250 g Frischkäse, natur 65% Fett i. Tr.
  • 200 g Himbeeren tiefgekühlt
  • 50 g Xucker Premium (finnisches Xylit)
  • 3 EL Mandelmehl teilentölt
  • 2 Eier Größe M
  • 1 Zitrone
  • 1 Messerspitze Bourbon-Vanille, gemahlen
  • Butter nach Bedarf

Zubereitung

  1. Backofen auf 160°C vorheizen • Eier trennen und mit einem Schneebesen das Eiweiß steif schlagen • Zitrone aufschneiden und entsaften • Quark, Frischkäse, Himbeeren, Xucker, Vanille, ein spritzer Zitronensaft und das Mandelmehl mit einem Quirl in einer Schüssel gut vermischen • Eischnee unter den Teig heben.
  2. Kuchenform mit etwas Butter einfetten und den Kuchenteig hineingeben • Kuchen im Ofen etwa 50 - 60 Minuten backen • Low Carb Himbeer-Cheesecake abkühlen lassen, in Stücke schneiden und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet