Heidelbeer-Apfel-Frühstück

Heidelbeeren sind nicht nur lecker, sie sollen sogar helfen, den Bauchumfang zu reduzieren. Bei diesen Beeren darf man also gern öfter zugreifen.
5.0/5 Bewertung (3 Stimmen)
Heidelbeer-Apfel-Frühstück
  • Port: 1
  • Zeit: 5 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 487
  • KH: 29 g
  • E: 23 g
  • F: 29 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. In einer Schüssel Joghurt und Haferflocken mischen • Lein- und Chia-Samen darauf verteilen • Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen • Apfel schälen und in kleine Stücke schneiden • Heidelbeeren, Apfelstücke und Cashewkerne dazugeben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan