fbpx

Gefüllter Kürbis mit Blumenkohlreis und Pilzen

Hokkaidokürbisse sind kleine organgerote Speisekürbisse, die man ungeschält essen kann. Der Hokkaido Kürbis lässt sich vielseitig in der Küche einsetzen und ist zudem ein optimaler Fleischersatz.
3.3/5 Bewertung (69 Stimmen)
Gefüllter Kürbis mit Blumenkohlreis und Pilzen
  • Port: 8
  • Zeit: 60 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 289
  • KH: 21 g
  • E: 14 g
  • F: 16 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Gemüse Bürste, 1 Pfanne, 1 Schüssel, 1 Abtropfsieb, 1 Küchenwaage, 1 Reibe, 1 Reibe (Zesten), 1 Pfannenwender (Holz), 1 Zitronenpresse, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Kürbisse abbürsten, abspülen, halbieren und entkernen • Champignons putzen und vierteln • Paprika in kleine Würfel schneiden • Schalotten und Knoblauch schälen und klein schneiden.
  2. Blumenkohl abspülen, abtropfen lassen und dann mit dem Messer hacken bis er eine reisähnliche Konsistenz hat • Lauch in Ringe schneiden • Petersilie hacken.
  3. Öl und Butter in einer großen Pfanne schmelzen und Schalotten mit Knoblauch anschwitzen • Lauch dazugeben und anbraten • Paprika, Pilze und Blumenkohl dazugeben und kurz braten.
  4. Zitronensaft und Petersilie dazugeben und mit Gewürzen, Salz und Pfeffer abschmecken • Füllung auf die Kürbishälften aufteilen, mit Käse und Parmesan bestreuen • Kürbisse im vorgeheizten Backofen bei etwa 140°C für 20 - 30 Minuten garen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.