fbpx

Carpaccio mit Rucola und Käse

Ein lecker-leichtes Sommergericht mit einer feinen mediterranen Note. Perfekt als Vorspeise oder Hauptgericht.

4.4/5 Bewertung (7 Stimmen)
Carpaccio mit Rucola und Käse
  • Port: 4
  • Zeit: 30 min
  • Status: normal
  • kcal: 322
  • KH: 1,5 g
  • E: 34,1 g
  • F: 22,7 g

Zutaten

  • 400 g Rinderfilet (a. d. Mitte)
  • 1 Bund Rucola
  • 40 g Parmesan (Stück)
  • 20 g Pinienkerne
  • Meersalz (Fleur de sel)
  • Pfeffer (Mühle)
  • 4 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne goldbraun anrösten • Ruccola waschen und die Stielansätze entfernen.

  2. Rinderfilet in dünne Scheiben schneiden • Die einzelnen Scheiben mit Frischhaltefolie oder einem Gefrierbeutel abdecken und mit dem Boden eines Topfes plattenieren.

  3. Die dünnen Rinderfiletscheiben auf 4 Teller verteilen, Parmesan darüberreiben, Rucola und Pinienkerne obendrauf verteilen • Carpaccio abschließend mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl betreufeln.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.