fbpx

Vitaler Rotkohlsalat mit Nüssen und Samen

Ein knackiger frischer Rotkohlsalat mit Walnüssen bietet viel Energie für die Abwehrkräfte und schmeckt dazu noch fantastisch.
5.0/5 Bewertung (2 Stimmen)
Vitaler Rotkohlsalat mit Nüssen und Samen
  • Port: 1
  • Zeit: 10 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 191
  • KH: 16 g
  • E: 6 g
  • F: 13 g

Küchengeräte

1 Teelöffel, 1 Schüssel (edelstahl), 1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Esslöffel, 1 Gemüsehobel (Mandoline)

Zutaten

Zubereitung

  1. Beim Rotkohl die äußeren Blätter entfernen, dann mit dem Messer vierteln, den Struck entfernen und mit dem Messer in ganz feine Streifen schneiden. Oder mit dem Gemüsehobel in ganz feine Streifen hobeln.

  2. Balsamico, Agavendicksaft, Salz und Pfeffer in die Schüssel geben und vermengen. Mangold abspülen und trocknen.

  3. Rotkohl und Mangold in die Schüssel geben und mit dem Dressing vermengen. Walnusskerne fein hacken.

  4. Rotkohlsalat auf einen Teller oder in einer Schüssel anrichten und mit den gehackten Walnusskernen servieren.


    Guten Appetit

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.